DESKTOP SLIDER

Der Gardasee – das größte italienische Binnengewässer – bietet dank seines sub-mediterranen Klimas und seinem zuverlässigen Windsystem ideale Voraussetzungen für alle Outdoor-Sportarten. Die heißen Sommer und niederschlagsarmen milden Winter machen ihn von Ende März bis Anfang Oktober zu einem beliebten Reiseziel. Vor allem Wind- & Kitesurfer, Mountainbiker und Kletterer kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Auch die Freizeit will geplant sein – deshalb haben wir für Euch hier alle aktuellen Wind- und Wetterdaten zusammengefasst.